Plattform LGBTI-Menschenrechte

Die Menschenrechtsarbeit zum Thema sexuelle Orientierung und Geschlechteridentitäten ist bislang ein Randthema in der Auswärtigen Politik und Entwicklungszusammenarbeit. Das Know-how und die Sensibilität für die Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und intergeschlechtlichen Menschen (LGBTI) sind auf wenige engagierte Einzelpersonen beschränkt.

Die Plattform LGBTI-Menschenrechte arbeitet an Vernetzung und bietet Information. Das Projekt ist bei der Hirschfeld-Eddy-Stiftung angesiedelt und wird von der Dreilinden gGmbH unterstützt.

  • Yogyakarta-Allianz
    Umsetzung der Yogyakarta-Prinzipien in der auswärtigen Politik  und Entwicklungszusammenarbeit. Berichte, Forderungen, Veranstaltungen der zivilgesellschaftlichen Allianz
  • Dreilinden Studien
    Studienergebnisse der Dreilinden Geberstudien aus den Jahren 2009, 2011 und 2014