Bücher und Schriften

Die Sensibilisierung verschiedener Akteure für die Menschenrechte von LGBT ist uns ein besonderes Anliegen. Rechtliche Gutachten, Basisdokumente und Ergebnisse der Forschung im Kampf gegen Homophobie veröffentlichen wir im Rahmen der Schriftenreihe der Hirschfeld-Eddy-Stiftung. 

 

Band 1 (2008): Die Yogyakarta-Prinzipien. Deutsche Übersetzung der Yogyakarta Principles. Principles on the application of international human rights law in relation to sexual orientation and gender identity.

 

Band 2 (2011): Yogyakarta Plus. Menschenrechte für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender und Intersexuelle in der internationalen Praxis.

 

Band 3 (2012): Vom Verbot zur Gleichberechtigung. Die Rechtsentwicklung zu Homosexualität und Transsexualität in Deutschland. Festschrift für Manfred Bruns.

 

Virtuelle Bibliothek: Hier sammeln wir Studien und Berichte zur Situation der Menschrechte von LGBTI in Osteuropa und dem Globalen Süden, die die Menschenrechtsverletzungen sowie Debatten und Fortschritte dokumentieren: