Online Texte und Dokumente

Dass Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender die gleichen Rechte zustehen, wie allen Menschen, ist in vielen Ländern und internationalen Gremien keine Selbstverständlichkeit. In dieser Online-Bibliothek sammeln wir die Studien und Berichte zur Situation der Menschrechte von LGBTI in Osteuropa und dem Globalen Süden, die die Menschenrechtsverletzungen sowie Debatten und Fortschritte dokumentieren:

 

UN-Dokumente

 

Weitere Dokumente:

2016

2015

2014

2013

 

2012

 

2011 

 

2010 

2009

2008

2007

2006

2005

2004

  • In a Time of Torture. The Assault on Justice in Egypt's Crackdown on Homosexual Conduct, February 29, 2004, Human Rights Watch

  • Hated to Death. Homophobia, Violence, and Jamaica's HIV/AIDS Epidemic, Human Rights Watch (2004)

  • Tödliche Hetze im Dancehall-Reggae Der Mord an Brian Williamson und die jamaikanischen Hatesongs. Autor: Klaus Jetz. In: ila 278 (September 2004)

  • European Court of Human Rights: B. B. v. THE UNITED KINGDOM (Application no. 53760/00): Presseerklärung über das Urteil zum unterschiedlichen Schutzalter zwischen homo- und heterosexuellen Handlungen in Großbritannien.

2003

  • More Than a Name. State-Sponsored Homophobia and its Consequences in Southern Africa, May 13, 2003, Human Rights Watch
  • European Court of Human Rights: KARNER v. AUSTRIA (application no. 40016/98): Presseerklärung zum Urteil über die Fortsetzung eines Mietverhältnisses nach dem Tod von gleichgeschlechtlichen LebenspartnerInnen in Österreich.

2002

  • European Court of Human Rights: PERKINS and R. v. THE UNITED KINGDOM (Application nos. 43208/98 and 44875/98)/ BECK, COPP and BAZELEY v. THE UNITED KINGDOM (Application nos. 48535/99, 48536/99 and 48537/99): Presseerklärung zum Urteil über die Entlassung aus der Armee aufgrund von Homosexualität in Großbritannien. 
  • European Court of Human Rights: FRETTÈ v. FRANCE (Application no. 36515/97): Presseerklärung zum Urteil über die Verweigerung der Adoption für Homosexuelle in Frankreich.
  • European Court of Human Rights: GOODWIN v. UNITED KINGDOM (Application no. 28957/95): Presserklärung zum Urteil über die rechtliche Anerkennung der bevorzugten Geschlechtsidentität in Großbritannien.

2001

  • European Court of Human Rights: MATA ESTEVEZ v. SPAIN (Application no. 56501/00): Erklärung der Nichtzulässigkeit der Klage auf Anspruch einer Hinterbliebenenrente für gleichgeschlechtliche Paare in Spanien.

2000

  • European Court of Human Rights:  A. D. T. v. THE UNITED KINGDOM (Application no. 35765/97): Presseerklärung zum Urteil über Kriminalisierung bestimmter sexueller Handlungen zwischen Männern in Großbritannien.

1999

1993

  • European Court of Human Rights: MODINOS v. CYPRUS (Application no. 15070/89): Urteil über die Kriminalisierung homosexueller Handlungen auf Zypern. 

1988

  • European Court of Human Rights: NORRIS v. IRELAND (Application no. 10581/83): Urteil über die Kriminalisierung sexueller Handlungen zwischen Männern in Irland

1981

  • European Court of Human Rights: DUDGEON v. THE UNITED KINGDOM  (Application no. 7525/76): Urteil über die Kriminalisierung sexueller Handlungen zwischen Männern in Nordirland